Logo der CSU

Ihr Bürgermeister

Jan Neusiedl & sein Team

Kompetenz für Grünwald

modell_mehrgenerationen Jan Neusiedl CSU Grünwald

Generationengesellschaft Grünwald

Jan Neusiedl verbindet den Begriff „Generationengesellschaft“ mit einer klaren Zielsetzung: „Ich möchte helfen, die Vision einer Gesellschaft umzusetzen, in der sich die Generationen ergänzen.“  Es ist uns ein zentrales Anliegen, dass wir in Grünwald statt einem „Nebeneinander“ verschiedener Altersgruppen ein „Miteinander“ der Generationen erreichen. Ein zentrales Element ist dabei das geplante „Haus der Begegnung“, das wir ab nächstem Jahr bauen werden. Dort entstehen über 50 senioren– und familiengerechte Wohnungen, ebenso wird es dort eine Tagespflegeeinrichtung für Senioren, Räume für soziale Dienste wie die Nachbarschaftshilfe und Beratungsstellen, ein Café und vieles mehr geben – kurz gesagt, das „Haus der Begegnung“ wird ein integrativer Treffpunkt für alle Generationen.  

Die Einbindung der älteren Bürger in das aktive Gemeindeleben ist Teil einer solchen Generationengesellschaft. Deshalb werden wir den Ausbau von Kultur- und Freizeitangeboten für unsere aktiven Senioren ebenso voranbringen wie die Unterstützung und Würdigung ihres ehrenamtlichen und sozialen Einsatzes. Die Erweiterung des Angebots der Linientaxis hilft auch unseren älteren Mitbürgern, in der Gemeinde mobil zu bleiben. Der Ausbau der Tagespflege ist unserer Meinung nach ein wichtiges Thema, das in den kommenden Jahren intensiv behandelt werden muss.

„Das Thema günstiger Wohnraum muss in der heutigen Zeit von der Gemeinde aktiv in die Hand genommen werden, und ich werde mich als Bürgermeister intensiv dafür einsetzen!“ Mit unserem Programm helfen wir allen, die Hilfe benötigen; wir wollen junge Familien und die Mitarbeiter in den sozialen Diensten in Grünwald halten, ebenso wie Bürger, die sich kein eigenes Eigentum leisten können, oder alteingesessene Bürger, die oft wertvolle ehrenamtliche Arbeit für die Gemeinde leisten. Deshalb werden wir die Baugenossenschaft, die heute bereits mehrere hundert Wohnungen zur Verfügung stellt, auch weiterhin bei Neubauten intensiv unterstützen. Wir garantieren damit langfristig sozialverträgliche Mieten, um die Sozialstruktur Grünwalds zu bewahren und attraktiv für unsere Mittelschicht in Grünwald zu bleiben!

Alle Bautätigkeiten in Grünwald werden auch weiterhin einer klaren Vorgabe unterliegen: Der Gartenstadtcharakter Grünwalds bleibt erhalten! Dieser gewachsene Charakter ist die unverzichtbare Grundlage für die hohe Lebensqualität der „Wohlfühlgemeinde Grünwald“. In vielen Gesprächen haben Grünwalder Bürger dies als Basis für das Heimatgefühl in Grünwald genannt; deshalb werden wir dafür sorgen, dass Grünwald seinen einmaligen Charakter behält!
Eine Gesellschaft lebt davon, auch ihre schwächeren Mitglieder zu unterstützen. Wir möchten hier die bewundernswerte Arbeit der Nachbarschaftshilfe und der anderen sozialen Einrichtungen in Grünwald erwähnen. Wir, der Bürgermeister und alle unsere Gemeinderatskandidaten, werden sich weiterhin mit aller Kraft für die Unterstützung und die Würdigung dieser Arbeit einsetzen.

DAS SIND UNSERE ZIELE FÜR DIE KOMMENDEN JAHRE:

  • Die Vision einer Gesellschaft, in der sich alle Altersgruppen gegenseitig unterstützen
  • Die Sozialstruktur und die Mittelschicht Grünwalds erhalten
  • Mehr günstiger und bedarfsgerechter Wohnraum

„UNSER HAUS DER BEGEGNUNG: NUR WER DAS ALTERN IN DIE MITTE UNSERER GESELLSCHAFT EINBETTET, BEWAHRT DIE MENSCHLICHKEIT UND DEN SOZIALEN REICHTUM DIESER GESELLSCHAFT.“