Logo der CSU

Ihr Bürgermeister

Jan Neusiedl & sein Team

Kompetenz für Grünwald

Wirtschaft und Finanzen

Ein Blick zurück – das haben wir erreicht


Unsere Finanzpolitik ist ein Lehrbeispiel für Nachhaltigkeit: Wir geben nur Geld aus, das wir zuvor eingenommen haben, und bilden darüber hinaus Rücklagen. Unsere Wirtschaftspolitik bringt finanzstarkes, nicht störendes Gewerbe nach Grünwald: Grünwald ist attraktiv für Unternehmen, und die ortsansässigen Unternehmen machen Grünwald attraktiv.

  • Durch die Senkung der Gewerbesteuer und einen engen Dialog mit Unternehmen ist es uns gelungen, die Einnahmen aus der Gewerbesteuer in den letzten zehn Jahren um 657% zu steigern – auf 243,8 Millionen Euro im Jahr 2013.
  • Grünwald ist seit über zehn Jahre schuldenfrei – und wird dies auch bleiben.
  • Wir haben eine bewusste Ansiedlung von gewerbesteuerstarken Unternehmen betrieben, die zur Struktur Grünwalds passen und keine Belastung für die Bürger darstellen (kein Lärm, keine Schadstoffe, keine Großindustrie).
  • Durch die Errichtung von Mietwohnungen sowie Gewerbe- und Büroräumen haben wir neue Einnahmequellen für die Gemeinde geschaffen.
  • Mit dem Kauf und der Sanierung des Tannenhofs wurde ein traditioneller Teil unseres Ortsbildes erhalten und die wirtschaftliche Attraktivität der Ortsmitte erhöht.
  • Durch die Sanierung öffentlicher Gebäude – beispielsweise im Freizeitpark – konnten die Betriebskosten stabil gehalten bzw. deutlich gesenkt werden.
  • Unsere Müll- und Abwassergebühren sind niedriger als in Nachbargemeinden – die Grundsteuer haben wir herabgesetzt; damit entlasten wir jeden Haushalt und jeden Bürger in Grünwald.


Der Blick voraus: Das werden wir anpacken


Wir werden unsere solide und erfolgreiche Politik weiterführen und unverändert auf langfristige, zukunftssichere Investitionen und Strukturen setzen – zum Wohle aller Bürger.

  • Wir stellen die Gemeindeeinnahmen auf mehrere solide Stützen: Neben der Gewerbesteuer sollen die Geothermie und gemeindeeigene Wohn- und Bürogebäude zukunftssichere Einnahmen bringen.
  • Dafür werden wir auch in Zukunft Grundstücke erwerben, die zu unseren Investitionsgrundsätzen passen.
  • Wir setzen unsere nachhaltige Finanzpolitik fort – mit uns bleibt Grünwald schuldenfrei.
  • Grünwalds umweltfreundliche Gewerbestruktur bleibt erhalten und wird weiter ausgebaut.
  • Die Sanierung und Modernisierung der gemeindeeigenen Gebäude und Einrichtungen wird fortgesetzt.
  • Wirtschaftsförderung ist Chefsache: der enge Dialog zwischen Bürgermeister Jan Neusiedl und unseren Gewerbesteuerzahlern ist Garant für den weiteren wirtschaftlichen Erfolg Grünwalds.