Logo der CSU

Ihr Bürgermeister

Jan Neusiedl & sein Team

Kompetenz für Grünwald

Generationengesellschaft Grünwald

Ein Blick zurück – das haben wir erreicht


Unser Handeln zielt darauf ab, die Vision einer Gesellschaft zu verwirklichen, in der die Generationen gemeinsam leben und sich ergänzen.

  • Durch den gemeindlichen Kauf und Bau von Wohnungen konnten wir günstigen Wohnraum für Grünwalder Bürger aller Altersgruppen bieten: Von den jungen Familien bis zu den Senioren.
  • Für die von der Gemeinde unterstützten Wohnungen konnten wir langfristig sozialverträgliche Mieten sicherstellen.
  • Der Bau des „Hauses der Begegnung“, eines Mehrgenerationenhauses mit Begegnungszentrum für Jung und Alt wurde auf Antrag der CSU-Fraktion beschlossen: Unter einem gemeinsamen Dach sollen sich familien- und seniorengerechte Wohnungen, ein Café, Kinderbetreuung und eine Tagespflegeeinrichtung für Senioren vereinen. Die Grünwalder Tafel und ein Second Hand-Laden werden hier eine Heimat finden. Zudem werden Räume für soziale Dienste wie die Nachbarschaftshilfe zur Verfügung gestellt werden.
  • Das Angebot der Linientaxis wurde ausgebaut, um die Mobilität für alle Grünwalder zu gewährleisten.
  • Die Arbeit sozial tätiger Organisationen wurde verstärkt unterstützt.
  • Ebenso wurde die Förderung der Vereine ausgebaut: Die Arbeit der örtlichen Vereine ist gelebte Integration.


Der Blick voraus: Das werden wir anpacken


Auch in Zukunft soll Grünwald gelebte Heimat sein für alle Grünwalder Bürger! Die CSU Grünwald sieht sich als treibende soziale Kraft, die die Vielfältigkeit der aktiven und integrativen Grünwalder Gesellschaft erhält und fördert.

  • Das geplante Mehrgenerationenhaus wird ab kommendem Jahr gebaut – mit über 50 familien- und seniorengerechten Wohnungen.
  • Wir setzen uns für eine lebendige, attraktive Ortsmitte mit guten örtlichen Einkaufsangeboten ein, die mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist: eine Ortsmitte als gewachsenes Zentrum der Begegnung.
  • Das Linientaxiangebot wird auch in Zukunft erweitert.
  • Wir werden uns um die Vernetzung und eine optimale Zusammenarbeit der Grünwalder Schulen und des Jugendzentrums kümmern.
  • Die Kooperation mit der Nachbarschaftshilfe und anderen sozial tätigen Organisationen wird vertieft.
  • Wir werden das Tagespflegeangebot für Senioren ausbauen.
  • Das Angebot von familien- und seniorengerechten sowie barrierefreien Wohnungen werden wir  erhöhen – zu weiterhin sozialverträglichen Mieten.
  • Der Charakter Grünwalds als Gartenstadt und damit die wesentliche Grundlage für das Heimatgefühl vieler Grünwalder bleibt erhalten.